Suche

Inhalt

Bonus-Club im Rahmen des Bonus-Programms


Die beiden Fördergruppen der Reginhard-Schule wurde im Rahmen des Bonus-Programms eingerichtet, mit dem Ziel, die hohe Anzahl an Unterrichtsstörungen durch Schüler mit ausgeprägten Entwicklungsverzögerungen zu vermindern. In einem kleinen und geschützten Rahmen sollen die Sozialkompetenzen der Schüler gestärkt und das Arbeits- und Leistungsverhalten gefördert werden. Die Fördergruppe soll ein verlässliches Angebot für Kinder der Klassenstufen 1- 6 darstellen, die im emotional-sozialen Bereich Entwicklungsverzögerungen oder Auffälligkeiten aufweisen.

Sie finden zweimal die Woche jeweils für zwei Unterrichtsstunden statt.

Geleitet werden sie von Frau Naujoks und Frau Hemker.

Zum Seitenanfang springen