Suche

Inhalt

Lyrische Tage

Lyrische Tage im Atrium

Eine helle Aufregung und etwas Lampenfieber haben unsere Schüler_innen der 4b gestern begleitet: Nach einem Workshop im Atrium mit der Autorin Katrin Pfeffer im Rahmen der lyrischen Vormittage durften ausgewählte Kinder ihre geschriebenen Gedichte auf der großen Bühne vortragen. Der Applaus war nicht kleiner als der Stolz der begleitenden Lehrerinnen und Lehrer. Bald werden alle Gedichte der Klasse als Sammelband erscheinen, mit dessen Erlös die Klassenkasse gepolstert wird. Auf die Veröffentlichung der Kunstwerke warten wir gespannt.











Die Zauberflöte in der Deutschen Oper

Wir wurden wirklich verzaubert!

Am 23.02.2018 war es endlich soweit: Interessierte Schüler*innen der 6.Klassen nahmen im Rahmen des Musikunterrichts an einem Workshop zum Thema "Die Zauberflöte" teil. Wir erfuhren sehr viel Interessantes über die Entstehung und den Inhalt der wohl bekanntesten Oper von Wolfgang Amadeus Mozart und durften einige Szenen  selbst nachspielen  bzw. improvisieren. Eine Führung durch das Opernhaus rundete dieses einmalige Erlebnis ab. Die Besichtigung des leeren Zuschauerraumes, der großen Hauptbühne (auf der dann abends die Darsteller agierten), des Orchestergrabens und der Nebenbühnen mit den zahlreichen und imposanten Kulissen (die wir teilweise am Abend wieder auf der Bühne erkannten) beeindruckten uns sehr. Wir konnten den Abend kaum erwarten und fuhren voll Spannung zur  Aufführung.  Festlich gekleidet verfolgten wir die dreistündige Oper und schafften es - auch wenn wir es vorher selbst nicht geglaubt hätten - aufmerksam zuzuhören. Ein Lob unserer begleitenden Lehrer*innen (Herr Stallmann, Frau Gröger, Frau Heinisch, Frau Saar und Frau Klunker) war uns sicher. Für einige von uns wird es bestimmt nicht der letzte Opernbesuch gewesen sein!

K. Klunker




































Chorfahrt 2018

Chorfahrt 2018
Musikprojektfahrt
19.02 – 21.02.2018
 
Dieses Jahr sind zum ersten Mal der Schulchor und die Trommel – AG
gemeinsam zum Proben für das neue Schulkonzert am 14. Mai 2018
in das Feriendorf Groß – Väter - See gefahren.
Thema ihres neuen Programmes:
“Gesundheit”.
Durch Spenden der Eltern haben unsere Kinder nicht nur von der Gesundheit gesungen,
sondern auch durch viele vitaminreiche Pausensnacks etwas für ihre Gesundheit getan.

DANKE, liebe Eltern!
 

 












Unser Kühlschrank war mit einer Riesenmenge Obst und Gemüse gefüllt.
 

Sieht das nicht lecker aus?
 





















Auch wir hatten eine tolle Faschingsfeier!
 





Gemeinsames Singen und Musizieren war ein Hit!

Fasching in der Schule 2018


Fasching in der Schule 2018

Am Dienstag, den 20.02.2018 war es endlich so weit: Helau!!!
Wir haben Fasching gefeiert und die Kinder hatten sichtbar viel Spaß. Diesmal haben wir uns einen Clown eingeladen, der unsere Jül-Kinder über 2 Stunden in der Aula bespaßt hat. Und unsere Kinder hatten richtig viel Spaß! Und wie!!!
Der nächste Faschingstag mit unserem Clown steht auch schon fest: Dienstag, der 5. März 2019






























Zum Seitenanfang springen